Produktdetails / Lieferumfang

Beschreibung MBT 6200 LON:
Rollen-Bremsprüfstand insbesondere für landwirtschaftliche
Fahrzeuge und Sonderfahrzeuge bis zu 18 t Achslast

  • Aufgrund des großen Rollenachsabstandes insbesondere für landwirtschaftliche Fahrzeuge oder Sonderfahrzeuge mit großen Raddimensionen konzipiert.
  • Die deutlich überhöhten Prüfrollen verhindern ein verklemmen des Rades am Rahmen auch bei der Prüfung von Fahrzeugen mit Niederdruckreifen
  • Serienmäßige DC-Bremse erleichtert das Aus- und Einfahren mit der vom Fahrzeug angetriebenen Achse.
  • Multi-Analoganzeige mit zwei Zeigeruhren

(Durchmesser 2x 350 mm)
- Messwertanzeige0-4 kN/0-40 kN

  • Anzeigemöglichkeit für:
    • Bremsprüfstand
    • Radlauftester
    • Achsdämpfungsprüfstand
  • Differenzanzeige (3-stellig + LED-Balken) zur Anzeige von:
    • Bremskraftdifferenz in %
    • Differenz Achsdämpfung in %
    • Radlaufabweichung in m/km
    • Ergebnisbewertung durch zusätzlichen LED-Farbbalken
    • Bedienerführung durch alphanumerische Darstellung
  • Programmsteuerung durch 32 Bit Microprozessorelektronik

ermöglicht feinste Auflösung der Messergebnisse
Maße Anzeige (H x B x T)910 x 870 x 300 mm


  • Umfangreiches Funktionspaket für professionelles Prüfen, wie:
    • Verzögerte Einschaltautomatik nach dem Einfahren in den Prüfstand
    • Automatische Anlaufüberwachung serienmäßig zur Vermeidung von Reifenschäden
    • Automatische Schlupfabschaltung mit Zeigerstopp und Wiederanlaufautomatik bereits im Serienumfang inkludiert
    • Serienmäßige automatische Ausfahrhilfe für komfortables Ausfahren der angetriebenen Achsen aus dem Prüfstand
    • Abschaltautomatik nach dem Ausfahren aus dem Prüfstand
    • Einzelradschaltung für differenzierte, radweise Betrachtung


  • Robuste und langlebige Ausführung durch:
    • Elektronisches, temperaturkompensiertes DMS-System für hochpräzise Messergebnisse unter allen Umweltbedingungen
    • Rollenoberfläche geschweißt
    • optionale kostenneutrale Kunststoffbeschichtung der Prüfrollen
    • 32 Bit Mikroprozessorelektronik für die Prozesssteuerung sowie die Überwachung sämtlicher Sicherheitsfunktionen
    • Abschließbarer Hauptschalter
    • Schnittstellenanschluss RS 232
    • Spritzwassergeschützte Motoren arbeiten zuverlässig auch unter belastungsintensiven Umwelteinflüssen
    • gewuchtete und rillenkugelgelagerte Prüfrollen sorgen für höchste Präzision und absoluten Fahrkomfort und garantieren eine hohe Nutzungsdauer des gesamten Prüfstands
    • International anerkanntes TÜV-Gutachten nach VkBl 9/2011
    • Stern-Dreieck Schaltung zur Vermeidung von hohen Einschaltströmen
    • Mittelabdeckung zwischen den Rollensätzen
    • Rollensatzausführung RS 1 mit Motoren seitlich
    • hintere Rolle um 50 mm überhöht - zur besseren Fixierung der Räder im Rollenprisma während des Bremsvorgangs in Hauptfahrtrichtung
    • Selbsttragender geteilter Rollensatz
    • Lackierung hochwertige Pulverbeschichtung: anthrazitgrau, RAL 7016


Lieferumfang:

  • Analoganzeige mit zwei Zeigeruhren und integriertem Schaltschrank
  • Rollensatz MBT 6000 RS 1 mit Vorbereitung für Wiegeeinrichtung

Downloads

Prospekte

Broschüren
Technische Datenblätter

Weitere technische Unterlagen

Betriebsanleitungen

Technische Daten

Technische Daten:

Achslast (überfahrbar)18000 kg
Spur min.400 mm
Spur max.3600 mm
Antriebsleistung2 x 11 kW
Prüfgeschwindigkeit3 km/h
Rollenlänge1600 mm
Rollendurchmesser265 mm
Rollenachsabstand685 mm
Absicherung gG63 A
Spannungsversorgung3/N/PE 400 V 50 Hz
Maße Rollensatz (L x B x H)5580 x 1340 x 370 mm